Fortbildungen in der Kindertagespflege
Dienstag, 01.03.2022
Gesundheit/Ernährung/Recht
FB-Nr. 222010

Optisch sauber heißt nicht keimfrei

Lebensmittelhygiene – Auffrischungskurs Teil 2

Inhalt:

Der Mikrobiologe Prof. Fritz Titgemeyer machte in verschiedenen Haushalten in Küchen und Bädern einen Hygiene Check und entnahm Proben. Trotz optischer Sauberkeit fand er in zwei Dritteln der Proben zu viele Keime – bis hin zu Darmbakterien in der Spüle. Zum Auftakt des Seminars werden wir uns einen Film ansehen, indem anschaulich gezeigt wird, wie die Bakterien vom Lebensmittel auf das Küchenwerkzeug gelangen. Der Film wurde 2012 in der Sendung Stern TV gezeigt und hat noch Aktualität.

Den Film werden wir als Diskussionsgrundlage nehmen und darüber reflektieren, wie man in der Kindertagespflegestelle und im eigenen Haushalt so hygienisch arbeiten kann, dass die geforderten Hygienevorschriften erfüllt werden.

Zur Abrundung des Seminars werden wir mit Hilfe von UV-Licht einen kleinen Selbsttest durchführen.

 

Bei großer Nachfrage werden weitere Termine angeboten.

Termin

Dienstag, 01.03.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr

UE

4 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

DozentIn

Heidi Krabbenhöft – Dipl.-Sozialpädagogin, Ernährungsberaterin, Fachkraft für Hygiene & Infektionsschutz › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr.78, 10963 Berlin › Anfahrt

Kosten

37,50 €