Fortbildungen in der Kindertagespflege
Samstag, 23.10.2021
pädagogische Angebote
FB-Nr. 221073

Spiel- und Lernideen mit Aktionstabletts

Wenige Plätze

Inhalt:

Die Arbeit mit Aktionstabletts geht auf eine Idee von Maria Montessori zurück. Dabei handelt es sich um eine ganz einfache Methode – und wenn die Idee dahinter erst einmal verstanden ist, gibt es unzählige Möglichkeiten für individuelle Spielangebote und Anregungen für Ihre Kindertageskinder! Auf kleinem Raum können auf einem Aktionstablett einfache Spielideen zu Farben, Formen, Mengen, Zahlen oder erste Feinmotorikübungen entstehen … ganz nach Interesse und Entwicklungsstand der Kinder! Die Materialien, die es hierfür braucht, finden Sie entweder in den vorhanden Spielmaterialien der Kinder oder sie lassen sich aus Alltagsgegenständen einfach und günstig selbst herstellen.

In diesem Seminar lernen Sie die Arbeit mit Aktionstabletts kennen und sammeln im Austausch mit Kolleg*innen erste eigene Ideen für den Einsatz in Ihrer Praxis.

Termin

Samstag, 23.10.2021 von 10:00 bis 15:00 Uhr

UE

6 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

DozentIn

Karoline Tielke – B.A. Literatur- und Erziehungswissenschaft, Mediatorin und Trainerin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH · Stresemannstraße 78 · 10963 Berlin › Anfahrt

Kosten

45

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie können sich hier gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.

Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige die Familien für Kinder gGmbH den Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an die von der Familien für Kinder gGmbH vorgenommenen Lastschriften einzulösen.

Name des Zahlungsempfängers: Familien für Kinder gGmbH
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75ZZZ00000577127
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten, wird zusätzlich zu der Seminargebühr eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro Seminaranmeldung berechnet. Bitte tätigen Sie die Zahlung nach Erhalt der Rechnung (ca. vier Wochen vor Seminarbeginn).