Fortbildungen in der Kindertagespflege
Montag, 14.03.2022
Pädagogik / Selbstreflexion
FB-Nr. 222081

Hört hin!

Kommunikation mit Kindern von psychisch kranken Bezugspersonen

Inhalt:

Aufbauend zum Kurs „Die vergessenen Kinder“ widmen wir uns der Kommunikation mit Kleinkindern psychisch erkrankter Eltern oder wichtiger Bezugspersonen. Welche Möglichkeiten gibt es, Kindern in für sie belastenden und oft „normalen“ Familiensituationen zuzuhören.

Erwachsene sind sprachorientiert, denken eher komplex und abstrakt, sind realitätsorientiert und rational, wohingegen sich Kinder mehr im Nonverbalen – beispielsweise durch Bilder, Bewegungen, Töne, Spiele – mitteilen können. Sie denken einfach, konkret und phantasievoll.

Die Gesprächsführung zwischen Erwachsenen und Kindern ist sehr unterschiedlich und dies muss zuvor den Erwachsenen bewusst sein, um sich insbesondere auf die Kommunikation mit „den vergessenen Kindern“ einzulassen.

Sie erhalten in diesem Kurs erste Einblicke in:

  • die achtsame Kommunikation mit Kindern
  • eine förderliche Haltung im Gespräch mit Kindern
  • Ideen für eine kindgerechte Aufklärung psychischer Erkrankungen

Termin

Montag, 14.03.2022 18:00 bis 21:00 Uhr

UE

4 UE Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

DozentIn

Desiree Nebich – Dipl.-Heilpädagogin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr.78, 10963 Berlin › Anfahrt

Kosten

37,50 €