Fortbildungen in der Kindertagespflege
Freitag, 04.06.2021
Gesundheit / Zusammenarbeit mit Eltern
FB-Nr. 221031

ONLINE: Wunderwerk Mund – ein Multitalent stellt sich vor

Wenige Plätze

Inhalt:

Der Mund eines Kindes kann weit mehr als nur Saugen und Nahrung verarbeiten. Er ist ein wahres Wunderwerkzeug. In diesem Seminar erfahren Sie, was der Mund alles leistet, welche Rolle ihm beim Sprechen-Lernen zukommt, warum er beruhigen kann und wieso er Pate steht beim Aufbau des Urvertrauens. Sie erfahren, wie Sie Kinder darin unterstützen können, eine gute Aussprache zu erlernen und worauf Sie bei der Mundgesundheit alles achten sollten. Gemeinsam erarbeiten wir Kniffe und Tricks zur Kräftigung der Mundmotorik und testen diese im Selbstversuch auf ihre Alltagstauglichkeit. Wir befassen uns ferner mit der engen Verbindung zwischen Mund und Gefühlswelt (Psyche) und welche Zusammenhänge sich daraus ergeben.

Inhalt des Seminars:

  • Was sind die physiologischen Voraussetzungen für eine gute Aussprache?
  • Welche Spätfolgen von Nuckel- und Flaschengebrauch bzw. Missbrauch können entstehen?
  • Welche Rolle spielt der Mund für die Psyche des Kindes?
  • Wie integriere ich Hilfestellungen in den Alltag?
  • Wie berate ich Eltern?

Ziel der Fortbildung ist es, den Teilnehmer*innen einen Überblick über die häufigsten Fehlentwicklungen im Mundbereich zu geben und wie sich diese vermeiden lassen. Näher beleuchtet wird zudem der psychophysische Zusammenhang zwischen Mund und Bedürfnisbefriedigung. Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen bleibt Raum zur Erprobung praktischer Tipps.

Termin

Freitag, 04.06.2021 18:00 bis 21:00 Uhr

UE

4 UE Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

DozentIn

Kula Kambaki – Physiotherapeutin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr.78, 10963 Berlin › Anfahrt

Kosten

37,50 €

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie können sich hier gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.

Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige die Familien für Kinder gGmbH den Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an die von der Familien für Kinder gGmbH vorgenommenen Lastschriften einzulösen.

Name des Zahlungsempfängers: Familien für Kinder gGmbH
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75ZZZ00000577127
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten, wird zusätzlich zu der Seminargebühr eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro Seminaranmeldung berechnet. Bitte tätigen Sie die Zahlung nach Erhalt der Rechnung (ca. vier Wochen vor Seminarbeginn).