Pflegekinderservice Berlin Kindertagespflege Fortbildungszentrum

Hinweise zum Anmeldeverfahren /Teilnahmebedingungen

Online-Anmeldung
Unter www.fortbildungszentrum-berlin.de können Sie sich online zu unseren Seminaren anmelden. Sie können sich auch gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.
Ist Ihre Online-Anmeldung bei uns eingegangen, erhalten Sie eine automatische Empfangsbestätigung an Ihr E-Mail-Postfach.

Schriftliche Anmeldung / Anmeldung per Post
Bitte verwenden Sie für eine schriftliche Anmeldung unser Anmeldeformular, welches Sie in der Mitte unseres Programmheftes finden oder hier herunterladen können.

Telefonische Anmeldung
Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Anmeldung nicht am Telefon erfolgen kann, da Sie unsere AGB´s schriftlich akzeptieren müssen.

Ausgebuchte Seminare
Sollte ein Seminar bereits ausgebucht sein, benachrichtigen wir Sie umgehend per E-Mail und setzen Sie für diesen Kurs auf die Warteliste.

Anmeldebestätigung
Ca. 4 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung / Rechnung für das entsprechende Seminar.

Seminargebühren
Die Seminargebühr finden Sie jeweils in der Seminarausschreibung.
Zur Bezahlung der Seminargebühr gibt es zwei Möglichkeiten:
Einzug per Lastschrift (empfohlen): In diesem Fall wird die Seminargebühr von uns automatisch ca. zwei Wochen vor Kursbeginn von Ihrem Konto abgebucht. Dafür benötigen wir von Ihnen einmalig ein unterschriebenes SEPA-Lastschriftmandat im Original. Ein entsprechendes Formular finden Sie in der Mitte des Programmheftes oder auf unserer Webseite www.fortbildungszentrum-berlin.de. Weitere Informationen zum SEPA-Lastschriftverfahren sind hier nachzulesen.
Zahlung per Überweisung: Aufgrund des erhöhten Bearbeitungsaufwandes berechnen wir Teilnehmer/-innen, die uns kein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, pro Seminar zusätzlich 5,00 €.
Bitte überweisen Sie in diesem Fall die Seminargebühr plus 5,00 € Bearbeitungsgebühr nach Erhalt der Rechnung auf unser Konto:
Familien für Kinder gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE18 1002 0500 0003 2793 06

Teilnahmebescheinigung
Der/Die Teilnehmer/-in erhält am Ende eines Seminars eine Teilnahmebescheinigung. Sollte zu diesem Zeitpunkt noch kein Zahlungseingang zu verzeichnen sein, behalten wir uns vor, die Teilnahmebescheinigung nachträglich zu vergeben.

Rücktritt von einer Seminaranmeldung
Der Eingang Ihrer Anmeldung ist für uns verbindlich. Sollten Sie an einem Seminar, zu dem Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, ist eine schriftliche Absage nötig. Bei einer Absage bis 3 Wochen vor Seminarbeginn ist eine Stornierungsgebühr von 5,00 € zu bezahlen. Bei späteren Absagen ist der gesamte Teilnehmerbeitrag zu entrichten oder Sie können uns eine/n Ersatzteilnehmer/-in stellen, der/die Ihren Platz und die Kosten übernimmt.

Ausfall eines Seminars
Muss eine Fortbildung abgesagt werden, setzen wir Sie umgehend davon in Kenntnis. Bereits gezahlte TN-Beiträge können Sie in diesem Fall als Guthaben verbuchen lassen oder eine Rücküberweisung erbitten.

Zahlungserinnerung / Mahngebühren
Bitte beachten Sie den Zahlungstermin
, wenn Sie eine Rechnung von uns erhalten.
Sollten wir keinen Zahlungseingang verzeichnen können, erhalten Sie von uns zunächst eine Zahlungserinnerung. Für eine auf die Zahlungserinnerung folgende Mahnung berechnen wir eine Mahngebühr in Höhe von 5,00 €. Für eine zweite Mahnung fällt eine Gebühr in Höhe von 8,00 € an.

Widerspruch / Lastschrifteinzug nicht möglich
Bei einem Widerspruch (d.h., wenn Sie die Seminargebühr trotz rechtmäßigen Lastschrifteinzugs zurückbuchen lassen) und wenn ein Lastschrifteinzug nicht möglich ist (z.B. aufgrund fehlender Kontendeckung) belastet die Bank unser Konto mit Gebühren (die Höhe der Gebühren variiert je nach Bank). In diesem Fall stellen wir Ihnen die uns in Rechnung gestellten Bankgebühren (maximal 6,50 €) zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,00 € (zusammen also maximal 11,50 €) in Rechnung.

Neuausstellung einer Teilnahmebescheinigung
Für die erneute Ausstellung und Zusendung einer Teilnahmebescheinigung stellen wir 6,00 € in Rechnung, sofern es sich um eine Veranstaltung aus dem laufenden Jahr handelt. Liegt die Fortbildung/Qualifizierung länger zurück, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 €.

Veranstaltungsorte
F
amilien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin, S-Bhf. Anhalter Bahnhof
Neues Umweltbildungszentrum im Britzer Garten (ca. 10 Min. Fußweg vom Parkeingang Buckower Damm, Bus M44, Haltestelle Britzer Garten)
Seminarraum Freilandlabor Britz, Sangerhauser Weg 1 (direkt gegenüber Parkeingang, Bus 179, Haltestelle Sangerhauser Weg, ca. 10 Min. Fußweg)

Allgemeines
Wenn sich genügend Interessent/-innen (mind. 12 TN) zu einem Thema zusammenfinden, können wir Ihnen auch ein gesondertes Angebot machen, welches dann in unseren Räumen stattfinden kann.

Datenschutz
Ihre Angaben werden unter Beachtung der Datenschutzgesetze zum Zwecke unserer internen Fortbildungsverwaltung, -planung, -werbung und -evaluation gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Näheres hierzu finden Sie in unseren Informationen zum Datenschutz.

Haftungsausschluss
Für Unfälle, sonstige Schädigungen der Teilnehmer/-innen bzw. Diebstähle haften wir nur bei zuzurechnendem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Für Unfälle und Schädigungen während des Hin- und Rückweges übernehmen wir keine Haftung.

 

Familien für Kinder
Über Familien für Kinder
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Informationen, Vorbereitung und Fortbildungen für Pflegeeltern
Mehr Informationen
Beratung von Tagesmüttern, Tagesvätern und Eltern sowie Fortbildungsprogramme
Mehr Informationen
Fortbildungen für Pflegeeltern, Tagesmütter und Fachkräfte
Mehr Informationen