Pflegekinderservice Berlin Kindertagespflege Fortbildungszentrum
FB-Nr. 119025Übersicht: Pflege- und AdoptivelternWahlpflicht

Vielfalt als Ressource und Herausforderung

Migration in Pflege- und Adoptivfamilien
Mittwoch
23.10.2019
Inhalt:

Jeder Mensch ist wunderbar einzigartig und hat eine individuelle Herkunftsgeschichte.

Die eigene Geschichte fließt bei einer Familiengründung immer mit ein.

Familien wiederum strukturieren sich sehr unterschiedlich. Es gibt unterschiedliche Tagesstrukturen, andere Rituale, eine andere Streitkultur u.ä.

Da wir in einer bunten Stadt leben, kommen manchmal kulturelle und religiöse Unterschiede dazu. Immer mehr Familien leben interkulturell zusammen und das bereichert - aus unserer Sicht - die Gesellschaft.

Wenn ein (für sie bis dahin fremdes) Kind in ihre Familie kommt, bringt es nochmals einen ganz anderen Hintergrund, eine andere Geschichte, manchmal auch eine andere Religion und Kultur mit.

Das kann spannend sein, aber auch herausfordernd.

  • Wie geht man mit dem Anders-Sein um?
  • Wie integriert man ein Kind in die Pflege-/Adoptivfamilie mit all der Vielfältigkeit?
  • Wie hilft man dem Kind, wenn es diskriminiert wird, nicht nur wegen seiner Herkunft, sondern vielleicht auch, weil es in einer Pflege- oder Adoptivfamilie aufwächst?
  • Welche Ressourcen bringen Sie als Familie bereits mit und wo können Sie etwas dazugewinnen?

Um diese Fragen soll es in dem Seminar gehen.

Meine Familie ist interkulturell, daher bin ich diesem Thema besonders verbunden.

Wir werden Übungen durchführen mit Fallbeispielen aus meiner langjährigen Erfahrung im Pflegefamilien- und Adoptionsbereich. Gerne können Teilnehmer/-innen ihre eigenen Beispiele in das Seminar einfließen lassen.

 

Anmerkung:

Diese Veranstaltung kann im Umfang von 3 Stunden für die Grundqualifizierung für Pflegeeltern anerkannt werden.

Termin: Mittwoch, 23.10.2019 von 18:00 bis 21:00Uhr
Anmeldung: verbindlich bis zum 16.10.2019
DozentIn: – Daniela da Costa - Dipl.-Sozialpädagogin (BA) » mehr Info
Ort: Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin » Anfahrt
Kosten: 30,00 € (für Pflegeeltern aus Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf kostenfrei)
  Anmeldung zur Veranstaltung:
Vielfalt als Ressource und Herausforderung
Anzahl der anzumeldenden Personen
Sie sind: Pflegeeltern Adoptiveltern Sonstige
Pflegeeltern/Gasteltern für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Anrede Frau Herr
Vorname
Name
Straße
PLZ
Ort
Bezirk
Telefon
E-Mail
Anrede Frau Herr
Vorname
Name
Straße
PLZ
Ort
Bezirk
Telefon
E-Mail

Bitte beim Ausfüllen Groß- und Kleinschreibung beachten.


Zahlungsmöglichkeiten
1. Pflegeeltern aus Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf bitte hier klicken – für Sie ist diese Veranstaltung kostenlos.

2. Pflegeeltern aus Marzahn-Hellersdorf klicken hier. Für Sie sind 3 Veranstaltungen im Jahr kostenlos.

3. Überweisung
Pflegeeltern aus anderen Berliner Bezirken,
Pflegeeltern aus anderen Bundesländern
und Adoptiveltern zahlen die Seminargebühren selbst.

Die in der Seminarausschreibung angegebene Gebühr überweisen Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, der Fortbildungsnummer (FB-Nr., oben links auf der Seminarausschreibung) und des Seminardatums spätestens bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn auf folgendes Konto:

Familien für Kinder gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE18 1002 0500 0003 2793 06





Bitte alle Felder ausfüllen.
Familien für Kinder
Über Familien für Kinder
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Informationen, Vorbereitung und Fortbildungen für Pflegeeltern
Mehr Informationen
Beratung von Tagesmüttern, Tagesvätern und Eltern sowie Fortbildungsprogramme
Mehr Informationen
Fortbildungen für Pflegeeltern, Tagesmütter und Fachkräfte
Mehr Informationen