Pflegekinderservice Berlin Kindertagespflege Fortbildungszentrum
FB-Nr. 118006Übersicht: Pflege- und AdoptivelternBasis-Thema
Warteliste

Bindungsverhalten erkennen und verstehen + Entwicklungsphasen von Pflege- und Adoptivkindern

Samstag
17.02.2018
Zielgruppe: Pflegeeltern / Verwandtenpflege / Adoptiveltern
Inhalt:

Wenn ein Kind in eine Pflege- bzw. Adoptivfamilie kommt, bringt es ein ganz spezielles Verhaltensrepertoire mit, welches in großem Maße durch seine bisher gemachten Bindungserfahrungen geprägt ist. Ob der Bindungsaufbau zu neuen Bezugspersonen gelingen kann, hängt u.a. von der Trennungsverarbeitung, dem Umgang mit der Herkunft der Kinder und hilfreichen Unterstützungsangeboten ab.

Der Vormittag soll Ihnen den theoretischen Hintergrund von Bindung verständlich machen und Ihnen helfen, Ihrem Pflege- bzw. Adoptivkind das Eingewöhnen in Ihre Familie zu erleichtern.

Am Nachmittag wollen wir herausarbeiten, was Pflege- und Adoptivkindern hilft und was sie hemmt, Entwicklungsaufgaben zu bewältigen.
Denn: groß werden ist gar nicht so einfach. Nach dem Modell des Psychologen Erikson durchlaufen alle Kinder bis zum Erwachsenwerden fünf Phasen, die jeweils durch altersbedingte Anforderungen gekennzeichnet sind.
Pflege- und Adoptivkinder haben dabei besondere Herausforderungen zu meistern.

 

Anmerkung:
Diese Veranstaltung kann im Umfang von 6 Stunden für die Grundqualifizierung für Pflegeeltern anerkannt werden.

 

Termin: Samstag, 17.02.2018 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Anmeldung: verbindlich bis zum 10.02.2018
DozentIn: Jeannette Preiss – Dipl.-Sozialpädagogin » mehr Info
DozentIn: Georg Gabriel – Dipl.-Heilpädagoge » mehr Info
Ort: Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin » Anfahrt
Kosten: 70,00 € (für Pflegeeltern aus Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf kostenfrei)
Familien für Kinder
Über Familien für Kinder
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Informationen, Vorbereitung und Fortbildungen für Pflegeeltern
Mehr Informationen
Beratung von Tagesmüttern, Tagesvätern und Eltern sowie Fortbildungsprogramme
Mehr Informationen
Fortbildungen für Pflegeeltern, Tagesmütter und Fachkräfte
Mehr Informationen