Pflegekinderservice Berlin Kindertagespflege Fortbildungszentrum
FB-Nr. 217038Übersicht: Tagesmütter und TagesväterSelbstreflexion / Wahlpflichtfach
Wenige Plätze

Interne Evaluation

Wir sind gut und werden besser
Montag
12.06.2017
10.07.2017
Inhalt:

Zu dem aktualisierten Berliner Bildungsprogramm gibt es nun auch eine aktualisierte Fassung für die Interne Evaluation, welche anschaulich bei der Impulse-Veranstaltung in 2016 vorgestellt wurde.

Bei der internen Evaluation bewerten sich die pädagogischen Fachkräfte, unter angeleiteten Fragen, selbst (Wie arbeiten wir? Wo sehen wir einen Handlungsbedarf, um die pädagogische Arbeit weiterzuentwickeln? Welche Ziele formulieren wir und welche Maßnahmen leiten sich daraus ab?)

Dieses Seminar ist in 2 Abendtermine gegliedert, die 4 Wochen auseinander liegen:

1. Abend
Das Berliner Bildungsprogramm (kurz)
Einführung in die interne Evaluation
Einführung in B1 = Beobachten und Dokumentieren
Einführung in B2 = Gestaltung des alltäglichen Lebens
Einführung in B3 = Spielanregungen
Am ersten Abend werden wir uns mit der Einführung in die interne Evaluation beschäftigen und aufkommende Fragen diskutieren.

2. Abend
Dieser Abend dient ausschließlich der Auswertung der Arbeitsergebnisse und der Beantwortung von eventuellen Fragen.
Besonders spannend wird es sein, ob wir es schaffen, trotz der Unterschiede ein gutes Allgemeinergebnis sichtbar machen zu können.

Termin: Montag, 12.06.2017 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.07.2017 von 18:00 bis 21:00 Uhr
UE: 8 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
DozentIn: Heidi Krabbenhöft – Dipl. Sozialpädagogin, Multiplikatorin für die interne Evaluation » mehr Info
Ort: Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin » Anfahrt
Kosten: 40,00 €
Familien für Kinder
Über Familien für Kinder
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Informationen, Vorbereitung und Fortbildungen für Pflegeeltern
Mehr Informationen
Beratung von Tagesmüttern, Tagesvätern und Eltern sowie Fortbildungsprogramme
Mehr Informationen
Fortbildungen für Pflegeeltern, Tagesmütter und Fachkräfte
Mehr Informationen