Pflegekinderservice Berlin Kindertagespflege Fortbildungszentrum
FB-Nr. 117033Übersicht: Pflege- und AdoptivelternWahlpflicht

Verstehen hilft beim Handeln

Die vielen Gesichter sexueller Gewalt
Mittwoch
12.07.2017
Zielgruppe: Pflegeeltern / Verwandtenpflege / Adoptiveltern
Inhalt:

Sexueller Missbrauch und allgemein sexuelle Gewalt gehören zu den Themen, die die Begleiterinnen von Kindern und Jugendlichen am stärksten belasten. Die Angst, nicht das Richtige zu tun, ist oft so dominierend, dass sie die Kontaktaufnahme mit dem Gegenüber beeinträchtigen kann. Wenn das Gegenüber andere, kulturell bedingte, Werte und Normen in Bezug auf Sexualität und sexuelle Grenzverletzungen verinnerlicht hat, kann ein Nährboden für Missverständnisse und hohe Spannungsverhältnisse entstehen.

Außerdem sind Kinder und Jugendliche in ihrer Kommunikation oft nicht so, wie einige Begleiter vielleicht erwarten, was zusätzlich verunsichern kann und Empathie erschwert.

In dem Seminar erhalten Sie

  • Informationen über typische Dynamiken sexuellen Missbrauchs und sexueller Übergriffe an und unter Kindern
  • Informationen über Auswirkungen auf Selbstbild und Kommunikation der Betroffenen
  • Anregungen für die Reflexion der eigenen Haltung in der Begleitung von betroffenen und sexuell verletzenden Kindern und Jugendlichen
  • Beispiele für angemessene Reaktionen
  • Die Möglichkeit, im geschützten Rahmen angemessenes Verhalten zu erproben, um sich selbst vor Verdächtigungen und Beschuldigungen zu schützen
  • Gelegenheit, eigene Erfahrungen mit unklaren/bedrohlichen Situationen zu besprechen

 

Anmerkung:
Diese Veranstaltung kann im Umfang von 3 Stunden für die Grundqualifizierung für Pflegeeltern anerkannt werden.

Termin: Mittwoch, 12.07.2017 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Anmeldung: verbindlich bis zum 05.07.2017
DozentIn: Lucyna Wronska – Dipl.-Psychologin » mehr Info
Ort: Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin » Anfahrt
Kosten: 30,00 € (für Pflegeeltern aus Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf kostenfrei)
  Anmeldung zur Veranstaltung:
Verstehen hilft beim Handeln
Anzahl der anzumeldenden Personen
Sie sind: Pflegeeltern Adoptiveltern Sonstige
Pflegeeltern/Gasteltern für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Anrede Frau Herr
Vorname
Name
Straße
PLZ
Ort
Bezirk
Telefon
E-Mail
Anrede Frau Herr
Vorname
Name
Straße
PLZ
Ort
Bezirk
Telefon
E-Mail

Bitte beim Ausfüllen Groß- und Kleinschreibung beachten.


Zahlungsmöglichkeiten
1. Pflegeeltern aus Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf bitte hier klicken – für Sie ist diese Veranstaltung kostenlos.

2. Pflegeeltern aus Marzahn-Hellersdorf klicken hier. Für Sie sind 3 Veranstaltungen im Jahr kostenlos.

3. Überweisung
Pflegeeltern aus anderen Berliner Bezirken,
Pflegeeltern aus anderen Bundesländern
und Adoptiveltern zahlen die Seminargebühren selbst.

Die in der Seminarausschreibung angegebene Gebühr überweisen Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, der Fortbildungsnummer (FB-Nr., oben links auf der Seminarausschreibung) und des Seminardatums spätestens bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn auf folgendes Konto:

Familien für Kinder gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE18 1002 0500 0003 2793 06
Ich habe die Hinweise zum Anmeldeverfahren/Teilnahmebedingungen gelesen und erkenne sie für diese und weitere Fortbildungen an.

Bitte alle Felder ausfüllen.
Familien für Kinder
Über Familien für Kinder
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Informationen, Vorbereitung und Fortbildungen für Pflegeeltern
Mehr Informationen
Beratung von Tagesmüttern, Tagesvätern und Eltern sowie Fortbildungsprogramme
Mehr Informationen
Fortbildungen für Pflegeeltern, Tagesmütter und Fachkräfte
Mehr Informationen